Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden



So langsam fängt das Kribbeln an, in 6 Tagen ist es wieder soweit. Samstag in einer Woche stehe ich um 06:30 zusammen mit knapp 120 Startern in Hertlingshausen und warte darauf dass man uns los laufen lässt. Wie auch letztes Jahr werde ich als für Thr33ky starten und dann auch hoffentlich auch finishen.

Etwas mulmig ist mir aktuell schon, war doch mein Training eher mau und mein rechtes Knie ist auch nicht 100% fit und belastbar. Solange ich aber wenigstens anlaufen kann, werde ich zumindest mal starten! Nach ihrem Finish 2013 wird Bonni mich dieses Jahr nicht begleiten sondern ich werde dieses Mal auf mich alleine gestellt sein. Das heißt keiner wird mich die Anstiege hoch und runter ziehen.
 
 
Der Anteil der Singletrails soll sich deutlich vergrößert haben was bei gleicher Streckenlänge natürlich bedeutet dass es weniger Forstautobahnen und Asphaltstücke geben wird. Ich bin gespannt wie sich die Strecke im Gegensatz zu letzem Jahr verändert hat.
 
 
Als kleine Einstimmung schon mal das Video vom letzten Jahr.
 




Gefällt dir was du gelesen hast?
Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich finde jeder hat seine regelmäßige Portion Trailrunnersdog.de verdient, oder?

Falls du mich und meine Arbeit unterstützen willst, dann kannst du das via Patreon, via Steady oder via Paypal tun Reihe dich ein in die Liste der Supporter!