7 Alpen Summits – Die Reise von Andreas Ropin

Veröffentlicht von Sascha am



Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 18 Sekunden



Während Denis der Chef vom Trail Magazin medienwirksam von München nach Istanbul, quer durch Europa rennt geht die Reise von Andreas Ropin scheinbar etwas unter. Jedenfalls sehe ich weiter weniger Beiträge in meiner Facebook Timeline von ihm als von Denis.

Das will ich etwas ändern und meinen Teil dazu beitragen.

Worum geht es?

Der österreichische Extrem- und Ultraläufer Andreas Ropin aka John J Rambo ist am 23. Juni in seiner Heimat Stadt Bruck an der Mur aufgebrochen um die 7 summits der Alpen zu Fuß und am Stück zu erlaufen.

Dabei wird er um die 1500 km und 30.000 Höhenmeter zu bewältigen haben. Geplant hat er dafür 30 Tage und wird dabei folgende Gipfel erklimmen.

Die 7 Alpen Summits

  • Triglav, 2864 m, Slowenien
  • Großglockner, 3798 m, Österreich
  • Zugspitze, 2962 m, Deutschland
  • Grauspitz, 2599 m, Lichtenstein 
  • Dufourspitze, 4634 m, Schweiz
  • Mont Blanc, 4810 m, Frankreich
  • Gran Paradiso, 4061 m, Italien

Den ersten Rückschlag hatte Andreas dann aber auch schon beim ersten Gipfel, dem Triglav hinnehmen müssen. Typisch Mann, könnte man jetzt sagen denn er hat natürlich nicht auf den Rat der Einheimischen gehört und hat die falsche Route gewählt. Sehr ärgerlich, allerdings hat er sich davon nicht abschrecken lassen und lief eben einfach weiter.

 

 

7summits-andreas-ropin

 

Aktuell ist er bei Tag 15 und das Projekt steht grade wohl etwas auf der Kippe da er Schmerzen im Fuß bekommen hat. Ich drücke jedenfalls die Daumen dass er weiter machen kann!

Verfolgen könnt ihr sein Projekt entweder bei Facebook, klickt einfach auf die Verlinkung oder schaut auf seiner Homepage nach. Dort berichtet er ebenfalls über seinen Fortschritt.

Folgt Andreas Ropin im Netz!

 

Link zum Projekt auf der Homepage:

http://www.ropin-andreas.at/seven-summits-der-alpen–andreas-rockt-die-alpen-2016.html

Andreas Ropin auf Youtube

Einen Videoblog führt er auf Youtube erfreulicherweise auch :) Es gibt also die volle mediale Dröhnung!

 

Tag 14, aktueller Video Blog von der Grauspitz in Lichtenstein.

 

 





Gefällt dir was du gelesen hast?
Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich finde jeder hat seine regelmäßige Portion Trailrunnersdog.de verdient, oder?

Falls du mich und meine Arbeit unterstützen willst, dann kannst du das via Patreon, via Steady oder via Paypal tun Reihe dich ein in die Liste der Supporter!

Kategorien: Trail Running

Sascha

Sascha

Vater, Läufer, Hundebesitzer. Ich laufe gerne weit und lange, am liebsten abseits der Straße oder breiter Wege. Ab und an teste ich Produkte, laufe Wettkämpfe oder sonstige Events und schreibe meine Eindrücke nieder. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert.

Sag mir deine Meinung!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück