Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden



#plogging der neue Trend? #cleanyourtrails ein way of life!

Seit kurzem geistert ein neuer Hashtag durch die sozialen Medien. Plogging. Plogging ist ein Trend aus Schweden und eine Mischung aus „Plocka“ und „Jogging“, also Aufräumen und Joggen. Der geneigte Leser wird sich jetzt denken, „Moment mal…das kenne ich doch“!

Richtig!

#cleanyourtrails, #trashrun oder #nimmsmit sind Aktionen aus der Outdoorbloggerblase, die zum Teil schon seit vielen Jahren existieren. Cleanyourtrails zum Beispiel ist schon seit 2013 ein Thema hier im Blog und auf allen meinen sozialen Kanälen.

Mediale Aufmerksamkeit ftw!

Während #cleanyourtrails, #trashrun und #nimmsmit nahezu unbemerkt von der Presse abläuft, wird #plogging aktuell gehyped wie nichts Gutes. Kein Wunder in meinen Augen, denn die Gründerin ist sowohl Frontläuferin eines bekannten Sportartikelherstellers als auch Mitarbeiterin einer Printpublikation.

Ich bin aktuell etwas hin und her gerissen, muss ich ganz offen gestehen. Während ich seit Jahren versuche eine gewisse Aufmerksamkeit auf die Aktion #cleanyourtrails zu lenken, schafft es Plogging quasi auf Anhieb in die deutschen Medien.

Im Grunde eine Gute Sache und ich hoffe, dass der Trend sich festigt und die Zeit überlebt. Wir werden es sehen…

Etwas mehr Aufmerksamkeit hätte ich mir für meine Aktion aber eben schon gewünscht, so ehrlich will ich an dieser Stelle sein. Da muss ich mir aber, denke ich an die eigene Nase packen.

Weitere Aktionen zum Thema Umweltschutz

Aktion Nimm’s mit bei Gipfelfieber.com

Aktion Nimm’s mit bei Gipfelfieber.com

#cleanyourtrails auf Facebook

Facebookgruppe #cleanyourtrails

Facebookevent Cleanyourtrails – Müllsammelaktion

#cleanyourtrails auf Twitter





Gefällt dir was du gelesen hast?
Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich finde jeder hat seine regelmäßige Portion Trailrunnersdog.de verdient, oder?

Falls du mich und meine Arbeit unterstützen willst, dann kannst du das via Patreon, via Steady oder via Paypal tun Reihe dich ein in die Liste der Supporter!