Erste Hilfe auf dem Trail

Erste Hilfe bezeichnet die Maßnahmen, die du und ich in einem medizinischen Notfall durchführen können um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungspersonals zu überbrücken.

Die Erste Hilfe ist ein wichtiges und oft entscheidendes Glied in der Rettungskette. Jede Sekunde zählt. Es beginnt schon damit, schnell und sicher einen Notruf über die Rufnummer 112 abzusetzen. So setzt du die professionelle Rettungskette in Gang.

Als ausgebildeter Ersthelfer und langjähriger Sanitäter im Sanitätsdienst der Bundeswehr gebe ich hier ein paar Tipps zu bedrohlichen Situationen, die dich und deine Laufpartner auf den Trails erwarten können.

Egal ob Zeckenbiss, Sonnenstich oder Dehydration und Erfrierungen. Hier erfährst du wie du die Symptome erkennen, Ursachen beseitigen und Erste Hilfe leisten kannst.

Viele Situationen kann man auch recht gut ohne Erste-Hilfe-Kurs bewältigen. Ich empfehle dir aber dennoch die Handgriffe in einem Erste-Hilfe-Kurs aufzufrischen. Frage bei dem Ortsverein eures Rettungsdienstes nach. Ein Erste Hilfe Set ist allerdings immer ratsam und sollte in jeden Trail Rucksack passen.

Ein Erste-Hilfe-Kurs dauert meist nicht mehr als einen Tag. Im Ernstfall rettest du damit das Leben deines Laufpartners. Jede Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs gibt dir Sicherheit für den Notfall.

Erste Hilfe auf dem Trail bei Gefahren durch Umwelteinflüsse

  • Ozon – Warum du an heißen Sommertagen besser sehr früh laufen gehen solltest
  • Dehydration – Warum du immer ausreichend trinken solltest!
  • Erfrierungen – Wie du sie vermeidest und was du dagegen tun kannst?
  • Unterkühlung – Warum du dich immer dem Wetter angepasst kleiden solltest!
  • Hitzschlag und Sonnenstich – Was du bei Aufenthalten im Freien beachten solltest.

Erste Hilfe auf dem Trail bei Gefahren durch Insekten und Pflanzen

Erste Hilfe Tipps allgemein

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück