Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 35 Sekunden



Was trägt der Trailrunnersdog eigentlich immer so mit sich rum?

Wie versprochen, meine Ausrüstungslisten von zwei meiner Läufe über 100 km. Für Distanzen darunter packe ich meist recht ähnlich und eben situationsgerecht.

Beide Läufe sind vom technischen Anspruch und der Laufdauer vergleichbar, der RBWL findet allerdings im Sommer und nicht wie der KoBoLt im Winter statt. Dementsprechend unterscheidet sich die Ausrüstung ein klein wenig.

Da ich hier die original Packlisten die ich damals angelegt hatte eingebunden habe, stehen zum Teil auch die Marken mit dabei. Das ist mir beim Erstellen der Listen recht wichtig, damit ich auch beim eigentlichen Packen genau das Shirt oder die Hose etc einpacke, die ich auch geplant habe.

 

Habt ihr auch Packlisten nach denen ihr packt oder macht ihr das jedes Mal aus dem Bauch heraus?

 

Rheinburgenweglauf 2016

Inov 8 Race Ultra 10Dropbag
1,5 Liter plus 2*500 ml Wasser / IsoSatz Wechselklamotten kurz (1st / 2nd Layer)
SalztablettenLangarmshirt
Riegel 5
2. Paar Schuhe
Regenjacke
Hauptlampe
Ärmlinge
Ersatz Buff
Langarmshirt
Riegel
NotlampeErsatzakkus für Stirnlampe
Erste Hilfe Set
Buffs
Ladekabel Fenix / Handy
Powerbar Iso Tabs

 

Packliste „Kleiner KoBoLt 2016“

Am KörperInov 8 Race Ultra 10Inov 8 Race Elite 3Dropbag
Kalenji Trail Baggy ShortTrinkblase 1,5 LiterNüsse, Riegel, DattelnBaselayer kurz
Beinlinge Thr33kyRegenjacke Pearl Izumi Ultra BarrierSalz / VaselineBaselayer lang
Armlinge Thr33kyHandschuheTaschentücherLaufpulli, warm
Baselayer kurzBlack Diamond Icon plus ErsatzbatterienErsatz BuffHose lang, Thermo
Trikot Thr33kyErsatzlampe LED Lenser H7RErsatz Buff
Weste DecathlonTrinkbecherWrigthsocks
Beanie Thr33kyErste Hilfe SetSaucony ViZi Pro Jacke
Buff "Kölnpfad"Sealskinz wasserdichte SockenHandschuhe, Goretex
WrightsocksLadekabel Garmin, IPhone plus Powerbank
Mizuno Wave Kazan 2Mizuno Wave Mujin 3 G-TX
Stöcke vom Discounter




Gefällt dir was du gelesen hast?
Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich finde jeder hat seine regelmäßige Portion Trailrunnersdog.de verdient, oder?

Falls du mich und meine Arbeit unterstützen willst, dann kannst du das via Patreon, via Steady oder via Paypal tun Reihe dich ein in die Liste der Supporter!