Zum Hauptinhalt springen

angetestet – inov-8 Mudclaw 300

Inov-8 Mudclaw 300

Der inov-8 Mudclaw 300 der britischen Marke ist wohl der aggressivste Fell-, Mud- und Trailrunningschuh den man so laufen kann. Zumindest aber das Gripmonster schlechthin im Stall von inov-8. Ich bekam ein Anfang November ein sehr umfangreiches Paket von inov-8 DE/AT und darf seitdem mit diesem Schuh die heimischen Trails umpflügen.

angetestet – Icebug Anima4 RB9x

icebug-anima-banner1

Icebug Anima4 RB9x Icebug Anima4 RB9x Mit dem Anima4 RB9x durfte ich das zweite Modell von Icebug testen. Also nicht ich persönlich habe diesen Schuh getestet, sondern ich habe ihn von einem Freund testen lassen. Ich selber hatte ja den etwas aggressiven Icebug Acceleritas 5 über die Trails und Schotterpisten gescheucht und war recht angetan vom […]

angetestet – Diadora N-2100-1

diadora-n-2100-1_1_banner

Anzeige: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Diadora und Trailrunnersdog – Weil 6 Beine einfach mehr Grip haben entstanden um euch mit den aktuellen Infos zu versorgen und interessante Produkte vorzustellen. Alle Eindrücke und Meinungen zu diesem Produkt sind auf meinem Mist gewachsen. Kennt ihr die Marke Diadora noch? Ich hatte in den frühen 90ern […]

angetestet – Icebug Acceleritas 5 RB9x

Icebug Acceleritas 5 RB9x Icebug, eine Marke deren Schuhe ich immer laufen wollten seit ich die das erste Mal gesehen hatte. Damals im Winter als ich auf eisglatten Wegen meine Mühe hatte nicht auszurutschen. Damals sahen Icebug Schuhe noch, ähm etwas klobig aus, zumindest das Modell dass ich gesehen hatte. Das Modell mit den Spikes die […]

angetestet – Mizuno Wave Mujin 3 G-TX

Wave-Mujin-Banner-1_neu

Mizuno Wave Mujin 3 G-TX Vor ein paar Wochen bekam ich, mitten im Sommer den Wave Mujin 3 G-TX zum Testen zugeschickt. Der Zusatz G-TX deutet ja schon sehr direkt darauf hin dass es wohl kein wirklicher Sommerschuh sein würde. Glücklicherweise ist unser Sommer 2016 ja eher durchwachsen und so konnte ich trotz nominellem Sommer […]

angetestet – Kalenji Kiprace 3

Kalenji-Kiprace3-banner1

Es gibt Ausrüstungsgegenstände, da greife ich gerne auf die günstigeren Varianten zurück. Laufschuhe gehörten bisher allerdings nicht dazu, meine Erfahrungen mit Discounterschuhen waren durchweg negativ. Zu steif, zu schwer zu irgendwas. Schnell verkamen die bisherigen Treter zu Gartenschuhen in denen ich maximal Rasen gemäht habe.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück