Kategorie

Orange Mud

Orange Mud ist ein Hersteller von Hydration Packs aus den USA. Die sind die Erfinder des Hydra Quiver Packs, bei dem die Trinkflaschen nicht wie gewohnt auf der Brust, sondern auf dem Rücken sitzen. Ihr Fokus liegt auf dem Transport von Flüssigkeiten.
Leicht, robust und etwas ungewöhnlich – das sind die Hydration Packs von Orange Mud.

angetestet – Orange Mud Hydraquiver Vest Pack 1 – Update 2018

Auch wenn der Name es vermuten lässt, ist das Orange Mud Hydraquiver Vest Pack 1 nicht der Vorgänger des Orange Hydraquiver Mud Vest Pack 2. Die Nummerierung bezieht sich auf die Anzahl der Flaschen die diese Packs halten.

angetestet – Orange Mud Endurance Pack

Das Orange Mud Endurance Pack eignet sich ideal zum Mountainbike fahren und Laufen. Mit 4 Liter Stauraum, einer 2 Liter Trinkblase und der Möglichkeit bis zu zwei 600 ml Softflask in den Brusttaschen zu verstauen ist das Endurance Pack eine willkommene Alternative zu den gängigen Packs am Markt.

angetestet – Orange Mud Adventure Pack

Das Orange Mud Adventure Pack richtet sich an Ultraläufer, Mountainbiker und diejenigen die gerne in Turnschuhen zur Arbeit pendeln. Mit wahlweise 12 oder 20 Liter Stauvolumen bietet es genug Platz für die nächste Mehrtagestour oder 100 Meiler in den Alpen.

angetestet – OrangeMud Handheld Hydration Pack

OrangeMud Handheld Hydration Pack Was tun wenn der Trinkrucksack zu oversized ist, man aber trotzdem nicht ganz ohne Wasser unterwegs sein möchte? Das OrangeMud Handheld Hydration Pack, sprich Flasche in der Hand ist die Alternative wenn man nicht auf die… Weiterlesen →

angetestet – Orange Mud Hydraquiver Vest Pack 2

angetestet – Orange Mud Hydraquiver Vest Pack 2 Die Evolution geht weiter, Orange Mud bringt das Hydraquiver Vest Pack 2 auf den Trail. Gut so! Es handelt sich aber genau genommen beim Vest Pack 2 nicht um einen Nachfolger des… Weiterlesen →

angetestet – Orange Mud Hydraquiver Double Barrel

Orange Mud Hydraquiver Double Barrel Heute will ich euch den Orange Mud Hydraquiver Double Barrel etwas genauer vorstellen und euch meine Eindrücke schildern. Eine grobe Vorstellung gab es ja hier schon. Eigentlich wollte ich mir ja Zeit lassen mit dem… Weiterlesen →

© 2018 Trailrunnersdog – Trailrunning Blog an Rhein und Mosel. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Impressum | Datenschutz | Traillexikon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Scrollen = akzeptieren Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen