Podcastepisoden Trail Running

Warum mein Podcast doch wieder auf Spotify zu finden ist.

Spotify Trail Running Podcast

Ich gebe es ja zu, noch im Mai 2020 habe ich darüber gebloggt aus welchen Gründe mein Podcast nicht mehr auf Spotify zu finden ist und habe ihn auch dort aus dem Verzeichnis gelöscht. Kein Jahr später mache ich nun einen Rückzieher vom Rückzieher.

Der Trail Running Podcast ist nun seit ein paar Ausgaben doch wieder dort zu finden und ich höre den einen oder anderen schon was von “Verrat” und “rückgratlos” murmeln. Verständlich, denn am Gebaren von Spotify und meiner Einstellung dazu hat sich nichts geändert.

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Warum dann also zurück zu Spotify, der bösen Plattform?

Der Grund sind meine Hörer. Ich habe in den letzten 6 Monaten einige Nachrichten zu meinem Spotifyrückzug bekommen und unterm Strich war die Message immer die selbe. Spotify scheint zumindest für einen Teil von euch der favorisierte Podcastclient zu sein. Ich selbst kann das zwar nicht nachvollziehen, denn “echte” Podcatcher bieten so viel mehr als Spotify (die jetzt zumindest mal rudimentäre Shownotes nachgezogen haben).

Wer Podcasts wirklich liebt, nutzt Podcast Apps und kein Spotify!

Wie dem auch sei, ich mache den Podcast ja nicht nur weil ich daran Spaß habe, sondern auch weil ich , dass ihr ihn hört. Warum sollte ich es auch also unnötig schwer und unbequem machen? Warum sollte ich auf die Hörer verzichten, die über den Verzeichnisdienst auf meinen Podcast aufmerksam werden?

Werbung

Ich möchte euch aber dennoch bitten, den Podcast über eine reguläre Podcast App zu abonnieren, falls ihr schon eine solche App installiert habt, dann genügt ein Klick auf den Abo Button.

Eine ganz gute Übersicht über die verfügbaren Podcatcher findet ihr zum Beispiel auf podcatcher.ch.

Dieser Beiträg wurde am 17. November 2020 veröffentlicht und zuletzt am 21. Januar 2021 von Sascha aktualisiert

Hilf mir Menschen zu erreichen und sei der Erste der den Beitrag teilt!

Werbung

Avatar

über

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist was mich reizt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.