Startseite » Bikepacking - Abenteuer auf zwei Rädern

Bikepacking – Abenteuer auf zwei Rädern

Bikepacking bedeutet für mich Abenteuer auf zwei Rädern. Fahrspaß mit einem leichten Rad in Kombination mit der Faszination von Radreisen.

Neben dem Trail Running ist Radfahren meine zweite Leidenschaft geworden. Rennrad und Mountainbike helfen mir dabei, weiter meine Grenzen auszutesten und meinen Aktionsradius auszuweiten.

Ich habe vor einiger Zeit das Bikepacking für mich entdeckt und werde einen Teile meiner Energie in dieses Spielart des Ausdauersports stecken. Es gibt so viel zu entdecken da draußen, egal ob auf zwei Beinen oder eben auf dem Zweirad.

Um kleine Abenteuer zu erleben, muss man nicht weit reisen. Die Rhein-Mosel-Region bietet viele tolle Orte und Routen die es zu erkunden gilt. Selbst der heimische Wald ist ein toller Spielplatz für Outdoor Liebhaber und solche die es noch werden wollen.

Bikepacking Berlin Italien

Filmtipp! Alle Wege führen nach Rom

Mit dem Rad vom Berlin nach Rom? 1800 Kilometer im Sattel? Klingt nach einem Plan! Nach meinem Moselcross Ende 2019 habe ich Blut geleckt was das Bikepacking angeht. Das Laufen und auch Radfahren wird für mich mehr und mehr zu einer Möglichkeit einfach draußen zu sein und vom klassischen Leistungsgedanken… 

Bikepacking MTB Travel Girl Youtube

#TrailTypen - Caro, MTB Travel Girl - TRP068

  • Sascha 

Heute darf ich euch einen TrailTypen ober genauer gesagt eine TrailTypin vorstellen, die zwar aus einem anderen Sport kommt, mir aber im letzten Sommer dennoch als Inspirationsquelle gedient hat. Die Rede ist von Caro, dem MTB Travel Girl.

Ihr Liebe zum Mountainbiken entdeckte Caro 2012 während ihres Work&Travel Aufenthaltes in Australien und seit 2016 macht sie unter anderem im Spessart die Trails unsicher.

Zum Bikepacking kam sie dann auch kurze Zeit später und nahm 2017 für zwei Monate eine Auszeit vom Job in der sie quer durch Deutschland fuhr.

Im Gespräch mit Caro klären wir die Fragen warum „Bikepacking die beste Art zu Reisen” ist und sprechen über Ausrüstung, seltsame Geräusche im nächtlichen Wald, Wildschweinen und Gemeinschaftsküchen auf australischen Campingplätzen.

Moselcross Bikepacking – Wenn jemand eine Reise tut

Der Moselcross war mein erstes Bikepacking Abenteuer, eine fordernde und tolle Reise über die Trails und Landschaften der Mosel zwischen Trier und Koblenz. Wenn jemand eine Reise tut so kann er was erzählen, drum schnapp ich mir mein Mountainbike und tät das Reisen wählen. Frei nach dem deutschen Dichter Matthias… 

Wenn es Nacht wird im Wald…

Es ist Freitag, das Wochenende naht. Ich habe Feierabend und packe daheim meine Taschen und ziehe meine Radklamotten an. Ich bin aufgeregt als ich meinen Schlafsack und das Tarp verpacke. Warum? Weil ich heute Nacht im Wald schlafen werde. Alleine und nur unter einer 3 mal 3 Meter großen Plane. Keine schützenden Zeltwände um mich herum.