Du möchtest den Trailrunnersdog gerne unterstützen, weißt aber nicht genau wie? Dann findest du hier ein paar Wege wie du das tun kannst.

Das sind die Unterstützer und Produzenten von TrailRunnersDog

Michael W., Caro, Tobias S, Marcel, Philipp T,  Markus S, Alex,  Flo, Eric,  Florian P, Jörg Jo,  Florian K, Robert S, Daniel P, Lara, Jari, Karsten

So kannst du mich unterstützen

Amazon Affiliate Link Über das Affiliate Programm von Amazon.de, gibst du mir etwas vom Umsatz ab den du mit Hilfe des nachfolgenden Links bei Amazon generierst. Du selbst zahlst dafür aber keinen einzigen Cent mehr bei deinen Einkäufen, tolle Sache oder? Nutze einfach diesen Link für deinen Amazoneinkäufe.

Amazon Wishlist ist meine kleine Wunschliste bei Amazon.

Paypal Simpel und einfach. Viele nutzen Paypal bereits für diverse Transaktionen und haben somit bereits ein Konto dort. Klickt einfach auf den Link und spendet einen Betrag eurer Wahl.

Steady ist quasi das deutsche Patreon, der Dienst aus Berlin bietet zu dem eine Art Probeabo an. Damit kannst du mich sozusagen 30 Tage testen und danach entscheiden ob du mich wirklich unterstützen willst. Steady bietet neben Paypal auch SEPA Überweisungen als Zahlungsmethode an und eurer Unterstützung kommt natürlich auch ohne Wechselkursverluste bei mir an. Hier findest du meine Projektseite.

Banküberweisung Du möchtest keine der anderen Optionen nutzen? Dann gib Bescheid und ich schicke dir gerne meine Bankdaten.

Du möchtest oder kannst nichts spenden, willst mich aber trotzdem unterstützen?

Erzähle deinen Freunden und Verwandten oder Teamkollegen von Trailrunnersdog.de oder dem Podcast. Durch mehr Leser und Hörer, erreicht der Blog bzw. Podcast einen höheren Bekanntheitsgrad, was mir zum Einen zeigt, dass meine “Arbeit” und Geschichten Interesse finden und zum Anderen hat der Blog so eine Chance zu wachsen. Nebenbei streichelt ihr auch noch wunderbar mein Ego wenn ihr allen erzählt wie großartig dieser Blog ist!

Share your Story!

Du willst unbedingt mal deine Geschichte erzählen? Dann immer her damit! Ich veröffentliche gerne deine Texte auf dem Blog, egal ob Rennberichte oder Geschichten die du beim Laufen erlebt hast. Willst du den Lesern und mir dein Laufrevier vorstellen? Auch gut! Immer her mit Story und Bildern!

Schick mir deine Geschichte per Email an [email protected]