Startseite » Blog

Blog

#TrailTypen - Anita Eckerstorfer - TRP131

Anita Eckerstorfer bei den TrailTypen. Mit Anita darf ich mal wieder einen Gast aus dem schönen Österreich, genauer aus dem Trail Running Mekka Innsbruck im Podcast begrüßen. Die Wahl-Innsbruckerin war nicht immer Läuferin und konnte zu Beginn auch nichts mit den Bergen anfangen. Warum sich den Berg hinauf quälen nur um dann wieder runterschauen zu können, dachte sie sich bis sie das erste Mal auf eben einem dieser Berge stand. Seit dem hat sie Spaß am Berg- und Traillaufen gefunden und ist nicht mehr zu bremsen.

In dieser Episode erfahrt ihr wie die sympathische Oberösterreicherin zum Laufen gekommen ist, was ihr an langen Abenteuern auf den Trails gefällt und wie man einen Trail FKT mit Straßenschuhen läuft.

Viel Spaß bei dieser Episode der TrailTypen mit Anita!

Der Mauerweglauf ist geschafft! - TRP130

Am 14. und 15. August 2021 fand der diesjährige Mauerweglauf oder auch die 100 Meilen Berlin statt. Heute, knapp eine Woche später ist es Zeit für uns, dieses lange Abenteuer hier im Podcast aufzuarbeiten.

Wir sprechen darüber ob Franzi ihre Vorbereitung und das Training gut umsetzen konnte und beantworten dabei auch eure Fragen die ihr uns vorab per Twitter und Instagram gestellt habt. Franzi erzählt uns, warum sie sich die 100 Meilen als Herausforderung ausgesucht hat, wie sie mit Tiefpunkten während des Laufes umgegangen ist, wie es ihr jetzt nach dem Lauf geht und vieles mehr.

Vielen Dank für eure Fragen und viel Spaß bei dieser letzten Episode zu Franzis Abenteuer Mauerweglauf 2021!

Kimi Schreiber

#TrailTypen - Kimi Schreiber - TRP128

Kimi Schreiber bei den TrailTypen. Kimi ist Läuferin, Bloggerin, hat ihre eigene Kolumne in der “aktivLaufen” und ist Nonfluencerin. Sie nutzt, wie sie sagt zwar Instagram auch weil es als Athlet einfach irgendwie dazu gehört, legt ihren Fokus dabei aber auf das Sein, statt wie viele Instasternchen eben auf den Schein. Mit ihren zum Teil langen und nachdenklichen Texten, will Kimi nicht nur ihre schöne Welt als schnelle und erfolgreiche Läuferin zeigen. In ihrem aktuellen Blogbeitrag zum Beispiel schreibt sie darüber, wie sie als Läuferin leider viel zu oft unterschätzt wird und ihr das schnelle Laufen nicht immer zugetraut wird. Angesichts ihres dominanten Sieges in der Frauenwertung bei den erst kürzliche vergangenen Salomon 4 Trails und einer Halbmarathonbestzeit um die 1 Stunde 22 Minuten, mehr als unverständlich. Wie Kimi interessanterweise festgestellt hat, kann sie sich allerdings selbst nicht immer ganz frei sprechen von Vorurteilen gegenüber ihren “Konkurrentinnen” und so wird vielleicht auch schon das Dilemma deutlich.

Wir sprechen in dieser Episode darüber wie Kimi zum Laufen gekommen ist und entdecken auf diesem Wege Gemeinsamkeiten was unser (fehlendes) Talent für den Fußball angeht. Wir sprechen aber auch über ihren Versuch ihren Fans und Followern mehr als nur die strahlende und schnelle Läuferin Kimi Schreiber zu zeigen und wie die Reaktionen auf ihre etwas andere Herangehensweise sind.

Ich wünsche euch viel Spaß bei dieser Episode mit der Adidas Terrex Athletin Kimi Schreiber.

Mauerweglauf - jetzt wird es ernst! - TRP129

Noch eine gute Woche, dann ist es für Franzi endlich so weit, dann gilt es die 160 km auf dem Mauerweg zu laufen.

Wir sprechen in dieser Episode darüber wie ihre letzten langen Läufe gelaufen sind und natürlich über die organisatorischen Dinge die vor so einer großen Aufgabe noch anstehen. Welche Ausrüstung hat zuletzt gut funktioniert? Wie sieht es mit der Verpflegung aus? Klappt die Navigation und was soll Franzi denn bitteschön alles in die drei möglichen Dropbags packen?

#TrailTypen - Susi Reichert - TRP127

Mein heutiger Gast ist in den Bergen groß geworden, denn die regelmäßigen Ausflüge mit der Familie an den Wochenenden zum Wandern oder auch Skifahren gehörten zu ihrer Kindheit einfach dazu. Susi hat damals viel in den Bergen getan, nur gelaufen ist sie nicht.

Das Laufen kam dann erst recht spät dazu, als sie während ihrem Referendariat ins Allgäu kam und es dort einfach zu viele Berge gab um diese “nur” wandernd zu erkunden. Von da an ging es dann recht schnell und Susi war im Trail Running angekommen.

Wir sprechen in dieser Episode über ihren Weg zum Trail Running, wie sie und ihr Mann Flo die gemeinsame Leidenschaft zum Laufen mit dem noch jungen Nachwuchs unter eine Decke bringt und auch über Sport in der Schwangerschaft bzw. danach.

Zum Schluss gibt es dann wieder die bekannten Abschlussfragen und Susi gibt uns eine schöne Definition davon, was erfolgreich beim Laufen sein eigentlich bedeutet.

Spendenlauf - "Laufen für die Flutopfer" - TRP126

Die Bilder nach den heftigen Unwettern mit katastrophalen Überflutungen in den nicht weit von mir entfernten Landkreisen Bad Neuenahr-Ahrweiler, Trier, der Eifel, dem Erftkreis sind heftig. Mir fehlt es da echt an den passenden Worten.

Mit Stand heute haben alleine im Kreis Ahrweiler mindestens 110 Menschen ihr Leben verloren, viele sind verletzt oder werden noch vermisst. Die Zahl der Menschen, die ihre Existenz verloren haben… ich weiß es nicht und mag es mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung ist gigantisch, was ich aus der Entfernung so mitbekomme ist enorm. In der Region und darüber hinaus wurden Sachspenden gesammelt, Unternehmen bieten den jetzt Obdachlosen Menschen ihre Büroflächen und Hallen als Notunterkunft an und richten Sammellager für die Spenden ein.

Neben Sachspenden wird natürlich auch jede Menge Geld für den Wiederaufbau benötigt. Die betroffenen Bundesländer haben dazu Spendenkonten eröffnet.

Spendenlauf – “Laufen für die Flutopfer”

Der Schinder Alex Holl hat am 17.07. einen Spendenlauf – “Laufen für die Flutopfer” ins Leben gerufen. Die 10 € Startgebühr gehen zu 100 % je zur Hälfte an das Spendenkonto RLP und das für NRW.

Hier sind schon über 5000! Teilnehmer angemeldet, nach knapp 48 Stunden.

https://my.raceresult.com/175405/participants

Hier könnt ihr euch also anmelden und sehr unkompliziert spenden, ich habe es bereits getan.
Die Facebookgruppe zum Spendenlauf

https://www.facebook.com/groups/1213839479045703
Spendenkonto für Rheinland-Pfalz

Empfänger: Landeshauptkasse Mainz
IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06
BIC: MALADE51MNZ
Kennwort „Katastrophenhilfe Hochwasser

Der SWR hat auf einer Übersichtsseite weitere Spendenkonten aufgelistet.

https://www.swr.de/home/spenden-hotlines-hochwasser-rheinland-pfalz-102.htm