Everesting mit ALPIN8: Grenzen überwinden, Gemeinschaft erleben - TRP195

avatar
Saskia Bauer
avatar
Marius Holler
Fotograf

In dieser Episode teile ich eine inspirierende Unterhaltung mit der faszinierenden Saskia Bauer, die das Konzept des ALPIN8 Everesting Events entwickelt hat. Dieses Event bietet eine limitierte Erfahrung für nur 250 Teilnehmer, wo jeder die Chance hat, über sich hinauszuwachsen und 8848 Höhenmeter (520 Höhenmeter pro 3,5 km Runde) zu meistern.

ALPIN8 schafft eine Atmosphäre, die sowohl Gemeinschaft als auch individuelle Herausforderung zelebriert. Es geht darum, an die eigenen Grenzen zu gehen und diese vielleicht sogar zu überwinden. Es ist eine körperliche und mentale Herausforderung, die jedem ermöglicht, Teil einer Community zu werden, die das gleiche Ziel teilt: das Erreichen eines persönlichen Everests.

- Anzeige -

Das Event findet in der beeindruckenden Alpenkulisse des Brandnertals in Österreich statt, wo Natur und anspruchsvolle Wege den perfekten Hintergrund für diese einzigartige Erfahrung bieten. Der Weg führt die Teilnehmer:innen über den Wanderweg, der insgesamt 17 Mal erklommen werden muss. Bis zu 35 % steile Anstiege, eine insgesamt anspruchsvolle Route, die Entschlossenheit und Ausdauer erfordert, erwarten euch im Sommer 2024.

Zur Unterstützung gibt es eine Gondelbahn, die die Teilnehmer nach jedem Aufstieg sicher ins Tal zurückbringt, eine Summit-Camp-Zone mit Erholungsmöglichkeiten und Verpflegungsstationen mit Snacks und Getränken, um Energie zu tanken. Alles ist darauf ausgerichtet, den Läufern zu helfen, ihr Ziel zu erreichen.

Saskia Bauer und ich sprechen darüber, wie die Idee zu ALPIN8 und dem Everesting Event entstand, was die Teilnehmer:innen erwartet und wie solch eine Erfahrung das Leben bereichert. Wir diskutieren, wie das Everesting Event von ALPIN8 mehr als nur eine körperliche Herausforderung ist; es ist eine Reise der Selbstentdeckung, bei der man die eigenen Grenzen auslotet und die Kraft der Gemeinschaft erlebt.

Das Everesting Event, das vom 21. bis 23. Juni 2024 stattfindet, fällt mit der Sonnwende und einem Vollmond zusammen, was dem Ganzen eine zusätzliche mystische Ebene verleiht. Es beginnt mit einem Briefing und Get-together, gefolgt von 36 Stunden Laufzeit, wo jeder Teilnehmer entscheidet, wie schnell und wie weit er läuft. Das Ziel sind natürlich die legendären 8848 Höhenmeter am Stück.

- Anzeige -

Dieses Event ist nicht nur ein Rennen gegen die Zeit oder gegen andere Läufer – sondern es ist an erster Stelle ein Kampf des Willens und des Geistes. Die Botschaft ist klar: Mit vielen kleinen Schritten kann man wirklich Großes erreichen.

Hört euch diese Episode an, um zu erfahren, wie ihr euch dieser Herausforderung stellen könnt, was ihr dabei über euch selbst lernt und wie ihr ein Teil dieser außergewöhnlichen Community werden könnt. Lasst euch inspirieren und motivieren, eure eigenen Grenzen zu erkunden und vielleicht sogar euren eigenen Everest im Brandnertal zu erobern.


Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 2.056 Mal heruntergeladen.

Links zu dieser Episode

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei Apple Podcast oder Spotify freuen!

So findest du den Trail Running Podcast!

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/trail_running_podcast

Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!

Unterstütze mich auf Steady
Der Trail Running Podcast auf Steady

Dieser Podcast nutzt Ultraschall.fm und Studio Link



- Anzeige -

Diese Episode der TrailTypen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder aufzeichnen können. Wenn es dir gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch du uns bei Steady unterstützt. Dann können wir in Zukunft noch mehr davon produzieren.
Als Unterstützer bei Steady bekommst du alle Episoden der TrailTypen eine Woche früher auf die Ohren. Toll, oder?

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert