Gedanken Podcastepisoden Trail Running

TRP072 RANT on Trail - Corona und die Hobbyvirologen

Trail Running Podcast Lauf Podcast
avatar Sascha Auphonic Credits Icon Paypal.me Icon Wishlist Icon

Hat dir gefallen was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ich habe echt lange überlegt, ob ich zum Thema Corona und Covid-19 etwas sagen soll oder nicht. Es gibt schon zu viele Menschen, die wie ich nur wenig bis keine Ahnung vom Thema Virologie haben und dennoch ihren Senf zum Thema abgeben.

Es scheint aktuell nur zwei Lager zu geben. Die Panikmacher und die Gleichgültigen die darauf pochen, dass die Influenza viel tödlicher und gefährlicher sie als Covid-19.

Leute…Corona ist aber nun mal keine Influenza, sorry. Vergleiche sind hier nicht angebracht, so jedenfalls führende Experten im Bereich Corona Forschung und Virologie.

Da ich also fachlich nichts beizutragen habe und mir auch nicht anmaße Experte zu sein, rante ich nur über die selbsternannten Experten und die, die jetzt rum nörgeln weil viele Veranstalter jetzt ihre sorgsam und lange geplante Wettbewerbe absagen.

Es gibt aktuell wenig, das unsympathischer ist als Läufer*innen, die über abgesagte Laufveranstaltungen rummotzen.

@laufeninleipzig auf Twitter

Get over it! Es ist nur ein Hobby. Laufen könnt ihr auch im Wald, so wie ich bei diesem Rant.

Ich persönliche beziehe meine Infos zum Thema Corona übrigens vom sehr sachlichen, bedachten und analytischen NDR Corona Update Podcast. Dort kommt der Institutsleiter der Virologie in der Berliner Charite Prof. Dr. Drosten zu Wort. Hört auf den Mann, er ist einer der führenden Virus-Forscher Deutschlands.

Shownotes

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Unterstütze den Podcast!

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link

Hilf mir Menschen zu erreichen und sei der Erste der den Beitrag teilt!

überSascha

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist was mich reizt.

  1. Haha. Hab vorhin einen Diskussionsbeitrag auf Facebook gelesen. Der einzige Lichtblick da drin: Der TrailRunnersdog. Umgeben von Vollpfosten. Ich hätte wetten können, dass da noch was von dir kommt.
    Bin voll deiner Meinung. Es gibt Wichtigeres als Laufveranstaltungen.

    • Hi Martin,

      danke. Ja da kann ich kaum ruhig sein…Diese Hobbyvirologen verursachen mir schon fast körperliche Schmerzen. Furchtbar…ich könnte aktuell den ganzen Tag schreien. Nur Idioten da draußen…

  2. Ich glaube die Ignoranz der Leute ist bezeichnend: hauptsächlich Ich!

    Lese mir sowas gar nicht mehr durch. Wollte auch erst einen Beitrag zum Thema schreiben – habe den aber nachher gelöscht.

    • Hi Daniel,
      es ist leider sehr schwer aktuell an dem Thema vorbeizukommen.

      Vor der Zwickmühle den Rant nicht zu veröffentlichen Stand ich auch, aber warum sollte man Dinge die einen beschäftigen ungesagt lassen? Die Panikmacher und Hobbyvirologen tun das ja auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.