Startseite » Episoden » Wir sind SCHLEM! - TRP039

Wir sind SCHLEM! - TRP039

    SCHLEM – Schluppes Einfahrt Marathon

    Am 02.04.2018 starteten 17 Männer und Frauen zu der ausdrücklich als persönliche Herausforderung und nicht als sportlichen Wettkampf deklarierten Veranstaltung, der Mythos SCHLEM war geboren.

    So oder so ähnlich könnte die Einleitung lauten, denn wie einst der Iron Man als total verrückt galt, so gilt auch der #SCHLEM als #allebekloppt.

    Die SCHLEM Urkunde in bester Gesellschaft

    Die SCHLEM Urkunde in bester Gesellschaft

    In der aktuellen Episode bekommt ihr neben meinem Gesabbel auch ein paar Live Soundschnipsel direkt vom #SCHLEM auf die Ohren. Mit dabei auch der Thomas vom Running Podcast, der Race Director himself Schluppenchris und einige andere.

    Ein durchaus gelungener Tag unter vielen bekloppten Läufern. So soll das sein, so macht auch das stupide Kreislaufen Spaß.

    Die Saga auf Twitter


    Dieser Beitrag wurde am 5. April 2018 veröffentlicht und zuletzt am 29. Februar 2020 von Sascha aktualisiert


    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 580 Mal heruntergeladen.

    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei Apple Podcast oder Spotify freuen!

    So findest du den Trail Running Podcast!

    Besuche doch die Facebookseite:
    https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

    Folge mir auf Twitter
    https://twitter.com/trailrunnersdog

    Folge mir auf Instagram
    https://www.instagram.com/trailrunnersdog.de

    Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!

    Unterstütze mich auf Steady
    Der Trail Running Podcast auf Steady

    Dieser Podcast nutzt Ultraschall.fm und Studio Link

    Schon bald in deinem Podcatcher!



    Schlagwörter:

    Ein Gedanke zu „Wir sind SCHLEM! - TRP039“

    1. Heute erst gehört – insofern sorry für das späte Feedback:
      Beim Bilstein Marathon (findet immer Ende April / Anfang Mai in der Nähe von Kassel statt) läuft auch immer jemand mit Hund mit. Der Vierbeiner hat sogar eine eigene Startnummer! :)
      Anmeldung erfolgt im Dezember. Startplätze sind begrenzt – nur 500. Also schnell sein.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.