TRP044 Neues im Podcast, HuBuT, SoNUT

Veröffentlicht von Sascha am



Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 52 Sekunden



HuBuT – Hunsbuckel Ultra Trail

Hunsbuckel Trail Laubach

Heute erzähle ich mal kurz vom HuBuT der am 19.08.2018 in seiner zweiten Auflage stattfindet. Dort bin ich im letzten Jahr als Schlussläufer gestartet und kann dieses Jahr leider nicht dabei sein. Der HuBuT startet und endet in Laubach im Hunsrück und hält 66 km und 1300 Höhenmeter für die Starter der Langdistanz bereit. Es gibt ebenfalls zwei kürzere Distanzen und so kann man sich dort auch auf 39 km / 700 Hm und 12 km / 180 Hm austoben.

Blogpost: https://www.trailrunnersdog.de/2017/08/hunsbuckel-trail.html

Seite des Veranstalters: https://hunsbuckel-trail.de/

SoNUT – Der Sonnwald Nahe Ultra Trail

Soonwald Nahe Ultra Trail

Da der lange Lauf natürlich fest eingeplant war, starte ich deswegen eben recht kurzfristig beim SoNUT. Dieser Lauf führt zu 65% über den Premium-Wanderweg Soonwald Steig und ist ein sehr anspruchsvoller Mittelgebirgskurs. Mit seinen 62 Kilometern und rund 2200 Höhenmetern, entspricht sein Verhältnis von Kilometern zu Höhenmetern (35,5 hm/km) so ziemlich dem was ich auch vor meiner Haustüre habe.

Auf dem Soonwaldsteig war ich 2015 bereits einmal: https://www.trailrunnersdog.de/2015/10/trailrun-auf-dem-soonwaldsteig-mit-x-sport-kastellaun.html

Seite des Veranstalter: https://www.sonut.de/

 

Musik

Die Musik im Abspann stammt heute von Leo Moracchioli, der wie ich finde geniale Cover bekannter Popsongs im Metalgewand präsentiert. Schaut mal rein!





Gefällt dir was du gelesen hast?
Dann würde ich mich freuen wenn du den Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilst und so auch anderen die Chance gibst meine Beiträge zu lesen. Ich finde jeder hat seine regelmäßige Portion Trailrunnersdog.de verdient, oder?

Falls du mich und meine Arbeit unterstützen willst, dann kannst du das via Patreon, via Steady oder via Paypal tun Reihe dich ein in die Liste der Supporter!

Diese Episoden könnten dich ebenfalls interessieren!


Sascha

Sascha

Vater, Läufer, Hundebesitzer. Ich laufe gerne weit und lange, am liebsten abseits der Straße oder breiter Wege. Ab und an teste ich Produkte, laufe Wettkämpfe oder sonstige Events und schreibe meine Eindrücke nieder. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück