In dieser Episode am Mikrofon

Unterstützergrüße:

FloP, Running Rob, Florian vom Laufendentdecken-Podcast, Marcel, Jari, Jörg, Lara, Michael

Ich plane in nächster Zeit die Patreonseite aufzugeben und auf die deutsche „Crowdfunding“ Plattform Steady umzusteigen.

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann kannst du das ab jetzt hier tun:

https://steadyhq.com/de/trailrunning-podcast

Als Dankeschön bekommst du einen Platz auf der „Wall of Fame“ des Blogs unter:

https://www.trailrunnersdog.de/supporter/

https://www.jaeger-der-berge.de/13-trailrunner-zeigen-dir-ihren-trailrunningschuh

Musik am Ende mal wieder von Leo Moracchioli – Firestarter

https://www.patreon.com/frogleapstudios/posts

Dieser Beiträg wurde am 26. März 2019 veröffentlicht und zuletzt am 29. Februar 2020 von Sascha aktualisiert

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

So findest du den Trail Running Podcast!


Alle Episoden findest du unter:
https://www.trailrunnersdog.de/trail-running-podcast/

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/trailrunnersdog.de

Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!


Spende Auphonic One-Time Credits
https://auphonic.com/

Unterstütze mich auf Steady
Der Trail Running Podcast auf Steady

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link


Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Ja er lebt noch, er lebt noch - TRP050“

  1. Folge Dir ja nun schon einige Zeit … aber vielleicht einfach mal die Fresse halten, wenn man nix zu sagen hat … zumindest im Podcast …. diese Folge hättest Du Dir schenken können ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nv-author-image

Sascha Rupp

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist, was mich reizt.View Author posts