Anzeige: Das Produkt für diesen Test wurde mir vom Hersteller kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es ausgiebig zu testen und euch so mit den aktuellen Informationen zu versorgen und interessante Produkte vorzustellen.
Alle Eindrücke und Meinungen zu diesem Produkt sind wie immer auf meinem Mist gewachsen.

MiiBUDS ACTION II Bluetooth Kopfhörer von MIIEGO
Mein Fazit
Ich nutze die MiiBUDS ACTION II jetzt seit gut 6 Wochen, sowohl beim Sport als auch im Home-Office, wenn ich mich nicht mit meinen ANC Kopfhörer abschotten will. Egal, ob auf dem Rad, beim Laufen oder Einkaufen, die Kopfhörer von MIIEGO begleiten mich eigentlich überallhin. Für 119 € UVP bekommt man ein paar gut klingende, ausdauernde und gut verarbeitete Kopfhörer, die ihren Träger nicht komplett von der Außenwelt abschotten. Die Ohrbügel machen einen guten Job und halten die Kopfhörer dort, wo sie hingehören. So kann man sich jederzeit auf seinen Sport konzentrieren, ohne Angst haben zu müssen, die Kopfhörer zu verlieren. Egal, ob es regnet oder die Sonne scheint, die MiiBUDS sind tolle Begleiter und so gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.
Passform und Komfort
Verarbeitung und Haptik
Bedienbarkeit
Features
Klang
Leserwertung0 Bewertungen
Stärken
Wasserfest nach IPX6, Dauerregen geeignet.
Lange Akku-Laufzeit von 6 Stunden (plus 14 Aufladungen im Ladeetui)
Aufladeetui ist gleichzeitig externe Powerbank
Schwächen
Bedienelemente klicken beim Drücken hörbar
4.8
Ausdauertalent
Affiliate Links

Die MiiBUDS ACTION II von MIIEGO sind In-Ear Bluetoothkopfhörer mit Ohrbügel für einen sicheren Halt, auch wenn es mal etwas wilder zugeht. Sie zeichnen sich sowohl durch tollen Klang, gute Passform als auch dem Aufladeetui, das auch als Powerbank genutzt werden kann aus.

Hardfacts zu den MiiBUDS ACTION II:

ÜbertragungstechnikBluetooth V5
Musiklaufzeit6 Stunden pro Aufladung der MiiBUDS
90 Stunden pro Aufladung des Aufladeetui (14 Aufladungen der MiiBUDS möglich)
BauartIn-Ear mit Ohrbügel und eingebautem Mikrofon
Gewicht8 Gramm / 130 Gramm, mit Etui
FeaturesTrue Wireless Stereo Earbuds (TWS).
IPX6 zertifiziert.
MiiBUDS ACTION Etui kann kabellos aufgeladen werden
MiiBUDS ACTION Etui kann als Powerbank (1800 mAh) für Smartphone etc. verwendet werden.
USB-C Ladekabel.
UVP119 €
Lieferumfang, Ladeetui, Ladekabel, Ersatz Ohrpolster, Quick Guide und Kopfhörer

MiiBUDS ACTION II Akkuleistung

Die Akkus halten wie angegeben 6 Stunden, plus minus ein paar Minuten je nach Lautstärke. Anders hätte ich es aber ehrlich gesagt nicht erwartet. Bei niedrigem Akkustand bekommt man eine akustische Warnung, danach hat man allerdings nicht mehr allzu viel Zeit, bis die Musik verstummt. Hat man das Ladeetui dabei, so hat man bis zu 14 Aufladungen, um seine Aktivitäten entsprechend länger mit Musik zu begleiten. Das Ladeetui ist in etwa 10 × 7 × 3 cm „groß“ und passt in die meisten Rucksäcke und Westentaschen. Mit 130 Gramm ist es angenehm leicht und so kann es ohne Probleme in den Rucksack wandern, um dort die bis zu 90 Stunden Akkulaufzeit als Reserve zu bieten. Moderne Smartphones (in meinem Fall ein iPhone) bekommt man mit 1800 mAh zwar nicht komplett geladen, aber immerhin so voll, dass man auch hier auf der sicheren Seite ist, wenn es mal etwas länger werden sollte.

Im Alltag, sprich Mischbetrieb Musikhören im Home-Office und Sport danach, genügt es, wenn man die MiiBUDS über Nacht und das Etui dann alle paar Tage auflädt. Da das Etui wie erwähnt zusätzlich 14 Aufladungen bereithält, sollte man sich einen Zettel schreiben, wann man es das letzte Mal aufgeladen hat. Gefühlt muss man es nämlich nie laden und vergisst es dann eventuell, wenn es so weit ist. Den Ladestand zeigt das Etui in gewohnter Manier in Form von blinkenden Kontroll-LEDs an.

MiiBUDS Action 2 Ladeetui

Sitz und Komfort

„Built for action“ steht auf der Verpackung der MiiBUDS ACTION II und absolut zu Recht. Dank der Bügel sitzen die Kopfhörer bombenfest, ohne unangenehm zu drücken. Selbst mit Basecap oder Brille stören die Bügel nicht und die 8 Gramm pro Kopfhörer spürt man im Grunde überhaupt nicht. In der Kombination Brille, Cap oder Helm und Kopfhörer wird es zwar mitunter etwas eng ums Ohr, aber auch hier fügen sie die MiiBUDS ACTION II wunderbar ein. Auch nach längeren Radfahrten gab es keine nervigen Druckstellen oder Ähnliches. Ich trage hier offensichtlich das Modell in Schwarz, wer es heller mag, für den gibt es noch eine weiße Version.

Für die gute Passform sorgen die vormontierten COMPLY™ Ohrstöpseln aus extrem weichem Schaumstoff, sodass ich keinen Bedarf für die drei zusätzlichen Paar Silikon-Ohrstöpsel in den Größen S, M und L hatte. Ich denke, da sollte jeder die passende Größe finden.

Bedienbarkeit und Bedienelemente

Jeder MiiBUD hat genau ein Bedienelement, sprich Knopf. Dieser Knopf übernimmt sämtliche Funktionen, die man unterwegs so benötigt.

Für Play und Pause drückt man entweder den linken oder rechten Play Button einmal. Drückt man die Knöpfe für 3 Sekunden, dann schaltet man die Kopfhörer entweder ein oder aus. Alternativ kann man sie auch in die Ladeschale einsetzen oder entnehmen.

Lautstärke hoch: Drücken und halten der rechten Play-Taste, Lautstärke runter dann entsprechend auf der linken Seite. Hier kommt das Bedienkonzept mit nur einem Knopf dann auch schnell an seine Grenzen. Pro Klick stellt man das Lautstärkeraster eine Stufe höher (oder niedriger), den Knopf zu halten und so schneller die Lautstärker zu verändern, funktioniert nicht, denn sonst schaltet man die Ohrstöpsel aus. Ein schnelles Drücken (zweimalig) der Play-Taste bedeutet ein Skippen von Liedern oder Kapiteln. Um also schnell die Lautstärke anzupassen, muss man das Smartphone entsprechend aus der Tasche holen.

Anrufe nimmt man in derselben Weise an oder legt wieder auf (einmal drücken) oder lehnt sie ab (zweimal drücken).

Mir ist klar, dass das Bedienkonzept hier natürlich aufgrund des kleinen Formfaktors einen Kompromiss eingehen muss, denn bei den MIIEGO AL3+ Freedom hatte man insgesamt sechs Knöpfe. Dafür dann aber eben Kopfhörer mit 41, anstatt 8 Gramm pro Stück.

Fazit

Ich nutze die MIIEGO MiiBUDS ACTION II jetzt seit gut 6 Wochen, sowohl beim Sport als auch im Home-Office, wenn ich mich nicht mit meinen ANC Kopfhörer abschotten will. Egal, ob auf dem Rad, beim Laufen oder Einkaufen, die Kopfhörer von MIIEGO begleiten mich eigentlich überallhin. Für 119 € UVP bekommt man ein Paar gut klingende, ausdauernde und gut verarbeitete Kopfhörer, die ihren Träger nicht komplett von der Außenwelt abschotten. Die Ohrbügel machen einen guten Job und halten die Kopfhörer dort, wo sie hingehören. So kann man sich jederzeit auf seinen Sport konzentrieren, ohne Angst haben zu müssen, die Kopfhörer zu verlieren. Egal, ob es regnet oder die Sonne scheint, die MiiBUDS ACTION II sind tolle Begleiter und so gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.

Dieser Beitrag wurde am 4. Mai 2022 veröffentlicht und zuletzt am 22. Juni 2022 von Sascha aktualisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nv-author-image

Sascha Rupp

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist, was mich reizt.View Author posts