Hallo,
der Krieg in der Ukraine geht mir sehr nahe. Seit Kriegsbeginn bin ich sehr beunruhigt, verängstigt, erschüttert und traurig. Und alles, was bis vor einer Woche noch wichtig war, ist nun zweitrangig.

Ich habe seitdem jede Ambition verloren, Bestzeiten zu vollbringen, Kilometer zu schrubben, an die Grenze zu gehen. Gestern war ich laufen. Nach 5 km hatte ich gemerkt, dass ich eigentlich gar keine Lust mehr habe, also habe ich einfach aufgehört zu laufen und bin mit dem Hund zurück nach Hause spaziert. Mein Enthusiasmus zum Laufen wird sicher wieder kommen, aber keine Ahnung wann.

Ich lege aktuell mein Projekt auf Eis.

Bleibt gesund, bleibt sportlich, verliert nicht die Hoffnung und auf bald.

Euer Michael

Sonnenaufgang über Ürzig an der Mosel auf dem Burgberg

Den Artikel „#beatlastyear – Februar haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder schreiben können. Wenn es dir gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch du uns bei Steady unterstützt. Dann können wir in Zukunft noch mehr davon produzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nv-author-image

Michael Comes

Michael ist erst 2019 so richtig auf den Trail gekommen, hat aber Blut geleckt. Er läuft meistens mit seinem Labrador-Magya Vizlar Mix Mio und kommt ebenfalls von der schönen Mosel.View Author posts