Wusstest du, dass ich am 27.12.2016 meine erste Episode des Trail Running Podcast veröffentlicht habe? Damals hieß der Trail Running Podcast noch Trailrunnersdogcast. Was für ein Name! Der Name war nicht das Einzige, was ähm, sagen wir mal verbesserungswürdig war. In der ersten Zeit habe ich noch beim Laufen auf dem Trail aufgenommen, was zwar immer sehr direkt und ehrlich war, aber eben auch eine wahre Zumutung für die Ohren.

Seitdem hat sich viel getan, der Podcast hat einen neuen Namen bekommen, ich habe Schritt für Schritt die Aufnahmetechnik optimiert und ich habe mir Gäste eingeladen. Ohne euch als Hörer und Abonnenten wäre der Podcast aber lange nicht das, was er heute ist. Ein Podcast der regelmäßig auch in den Medien außerhalb meiner kleinen Blase erwähnt und empfohlen wird. Ein Podcast den man mittlerweile kennt in der “Szene”.

Hätte mir das im Dezember 2016 jemand erzählt… hätte ich definitiv nicht geglaubt.

Am 27.12.2021 feiert der Trail Running Podcast nun also seinen 5. Geburtstag und darum möchte ich dich um einen kleinen Gefallen bitten. Ich würde gerne eine Sonderepisode aufnehmen und dich als Hörer:in dabei in einem Audioschnipsel zu Wort kommen lassen. Du würdest mir eine große Freude machen, wenn du mir dafür ein paar Worte in dein Smartphone sprechen würdest, die ich dann in diese Episode hineinschneiden kann. Diesen Schnipsel schickst du mir dann bitte per wetransfer.com an info@trailrunnersdog.de.


☑️ Was verbindest du mit dem Podcast?
☑️ Wie lange hörst du den Podcast schon?
☑️ Welches ist deine Lieblingsepisode?

Wie? Schick mir deine Sprachnachricht bis zum 21.12.21 🗓️

💬 per Telegram an https://t.me/trailrunnersdog
📧 per E-Mail an info@trailrunnersdog.de
📨 per Threema https://threema.id/2R2MNYXB

Wie geht es weiter im Podcast?

Für das kommende Jahr konnte ich zwei weitere Menschen für den Podcast gewinnen!
Mit Dennis Eckstein, dem Medical-Dude kommt zukünftig ein Sportphysiotherapeut zur “Visite” in den Trail Running Podcast und hält uns in Sachen Laufverletzungen, Prophylaxe und Biomechanik auf dem Laufenden. Die erste Episode mit dem “Frankfurter Jung” ist schon online.

Den zweiten Neuzugang für 2022 verrate ich euch an dieser Stelle noch nicht; nur so viel.

Für 2022 konnte ich eine junge, aufstrebende, für ein internationales Trailrunning Team startende Läuferin für ein Podcastprojekt gewinnen. Wir planen sie die nächste Saison durch ihre Vorbereitung und die Wettkämpfe zu begleiten. Next level #trailtypen #frauenimlaufsport.

Na, wer hat eine Ahnung wer die Läuferin sein könnte und wer hat die Hinweise hier im Blog schon entdeckt?

Dieser Beitrag wurde am 22. November 2021 veröffentlicht und zuletzt am 3. Dezember 2021 von Sascha aktualisiert

Den Artikel „Im Dezember feiert der Trail Running Podcast seinen 5. Geburtstag haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder schreiben können. Wenn es dir gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch du uns bei Steady unterstützt. Dann können wir in Zukunft noch mehr davon produzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nv-author-image

Sascha Rupp

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist, was mich reizt.View Author posts