TRP banner neu

Taunus Ultra Survival Run - TRP006

  • Sascha 

In dieser Episode am Mikrofon

Am 21.01.17 um 09:00 startete ich als einer von 19 Teilnehmern auf der 70 km Strecke im Taunus beim Taunus Ultra, wie er offiziell heißt. Dieser Einladungslauf wird nun im zweiten Jahr von Bert und Jessyca organisiert. Diese Episode ist ein Live-Log direkt von der Strecke und spiegelt wider, was für ein riesen Spaß es eigentlich war, trotz einiger technischer Probleme was meine Orientierung anging.

Vielen Dank Jessyca und Bert für diesen tollen Lauf!

Hier gehts zum Blogpost:

https://www.trailrunnersdog.de/2017/01/taunus-ultra-survival-run.html

Dieser Beiträg wurde am 22. Januar 2017 veröffentlicht und zuletzt am 13. November 2021 von Sascha aktualisiert


Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 489 Mal heruntergeladen.

Links zu dieser Episode

Ähnliche Episoden

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei Apple Podcast oder Spotify freuen!

So findest du den Trail Running Podcast!

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/trailrunnersdog.de

Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!

Unterstütze mich auf Steady
Der Trail Running Podcast auf Steady

Dieser Podcast nutzt Ultraschall.fm und Studio Link

Schon bald in deinem Podcatcher!

trailtypen stefan herbst

"#TrailTypen - Stefan Herbst #RTKbewegtsich" erscheint am 27. Januar 2022 um 06:00 Uhr und hat 8 Kapitelmarken, unter anderem "RTKBewegtsich", "Wie motiviert sich Stefan wenn es mal schwer wird?", "Worauf kann Stefan unterwegs nicht verzichten?" .

Episodenlänge: 1:04:56
Aufnahmedatum: 15.01.2022
Gastgeber: Sascha Gast: Stefan Herbst



Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nv-author-image

Sascha Rupp

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist, was mich reizt.View Author posts