Podcastepisoden Trail Running

TRP093 Der längste Tag - 24 Stunden Versuch auf dem Rennrad

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2020 von Sascha

#derlängstetag

Ich habe großes vor! Naja Vereinskollege Tim hat Großes vor. Tim hat es sich zum Ziel gemacht 24 Stunden auf seinem Rennrad für den guten Zweck im Kreis zu fahren. Klingt bekloppt, ist es auch! Und ich werde ihn am Wochenende dabei begleitet.

Wir starten am 20.06. bei diesem 24-Stunden-Rennen und ich werde mein Bestes geben, Tim möglichst lange auf der Strecke zu halten und ihm so viele Kilometer in die Beine zu drücken wie nur irgendwie geht. Immerhin hat sein Arbeitgeber Mera Petfood zugesagt, für jeden von Tim erradelten Kilometer 1 kg Hunde- und Katzenfutter an die Tierschutzorganisation Helden für Tiere zu spenden. Ehrgeizig wie Tim nun mal ist, will er zwischen 500 und 700 kg erradeln. Worauf habe ich mich da nur eingelassen?

Jenny wandert 100 Kilometer

Ebenfalls Großes hat Hörerin Jenny an dem Wochenende vor, sie startet Samstagnacht zu ihrer 100 Kilometer Wanderung, wobei ich ihr natürlich viel Spaß und gute Beine wünsche!

#togetherWeAreStronger-Lauf

Wer Lust hat sich am 11.10.2020 eine schicke Laufmedaille und Urkunde zu erlaufen, der kann das bei Jennifers Lauf gegen Gewalt tun. Für nur 15€ seid ihr dabei und spendet somit etwas für das Frauenhaus in Gifhorn. Wer die 15€ nicht aus der eigenen Tasche bezahlen kann und dennoch gerne eine tolle Medaille haben möchte, für den gibt es die Möglichkeit eine der gespendeten Startplätze in Anspruch zu nehmen. Meldet euch einfach bei Jennifer!

#skabu

Quasi grade beim Tippen dieser Zeilen rein gekommen ist der “Stop Kinderarmut Backyard Ultra” von Thomas, er hatte darüber schon in der letzten Live Episode erzählt und jetzt auch die passende Webseite dazu fertig gemacht. Das Prinzip ist ganz einfach. Thomas läuft im Modus der aus den USA bekannte Backyard Ultras in seinem “Hinterhof” Runde um Runde und ihr spendet pro gelaufener Runde einen Betrag ab 1€. Damit motiviert ihr Thomas möglichst viele Runden zu laufen und helft im Endeffekt dem Deutschen Kinderhilfswerk. Gute Sache!

Links zur Episode

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

So findest du den Trail Running Podcast!


Alle Episoden findest du unter:
https://www.trailrunnersdog.de/trail-running-podcast/

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/trailrunnersdog.de

Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!


Spende Auphonic One-Time Credits
https://auphonic.com/

Unterstütze mich auf Steady
https://steadyhq.com/de/trailrunning-podcast

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link


Hilf mir Menschen zu erreichen und sei der Erste der den Beitrag teilt!

über

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist was mich reizt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.