Pressemitteilungen Trail Running News

Doppelsieg für das Team Skinprotec beim Instinct Bear Trail

Anke Warlich und Tobias Krumm gewinnen den 83 km Instinct Bear Trail

Der Instinct Bear Trail  am 26. Oktober 2019 ist die achte Ausgabe dieses Trailruns in der belgischen Voer-Region. In diesem Jahr die 3. Ausgabe des Grizzly 100, ein 100 km langer Ultratrail durch die wunderschöne Voer-Region und entlang der Grenze zwischen den Niederlanden und Belgien zum Three-Country Point und zurück. Neben den 100 gibt es auch einen 83 km langen Trail. Natürlich gibt es auch die traditionellen 58, 39, 25 und 16 km Strecken. Die Strecken des Instint Bear Trail sind voll mit Singletrails, harten Anstiegen, schönen Aussichten und mehr als 90% Offroad Anteil.

Bear Trail Skinprotec Anke Warlich
Anke Warlich, Skinprotec, Foto Skinprotec

Das Wochenende war ein voller Erfolg für das Team Skinprotec, denn Anke Warlich und Tobias Krumm stehen in ihrer Kategorie jeweils auf Platz 1. Anke Warlich läuft souverän als erste Frau auf der 83 Kilometer Strecke nach 9:43:06 ins Ziel. Fast 90 Minuten später kommt Elke Engelen (11:08:16) als zweite Frau ins Ziel. Auf Platz drei finished Elisabeth de Vries nach 12:36:26.

Auch Tobias Krumm (8:53:11) räumt mal wieder alles ab und läuft knappe 22 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Roel Smits (9:15:53) heraus. Auf Platz drei landet Jonas Verhaeghe mit 9:36:44.

Instinct Bear Trail Skinprotec
Tobias Krumm, Skinprotec. Foto Skinprotec

Anke und Tobias haben bisher eine beeindruckende Saison hinter sich und kamen unter anderem beim 239 Kilometer langen Jurasteig Nonstop Ultratrail auf Platz 1 (Tobias) und Platz 2 (Anke) ins Ziel. Tobias ist zudem der Last Man Standing des am 04.10.-06.10 ausgetragenen Schinder-Trail Backyard Ultra.

Schaut man sich die Ergebnislisten an, wird man nur wenige deutsche Starter finden. Eigentlich verwunderlich, da die beglischen Trails nicht nur unter Moutainbikefahrer sondern eben auch unter uns Trailläufern berühmt berüchtigt sind.

Ein paar deutsche Starter uns sogar aus dem erweiterten TrailRunnersDog Umfeld habe ich dann aber doch noch gefunden.

Thorsten Klenke, Organisator des Kölnpfad Ultralaufs läuft nach 14:47:31 über die Ziellinie des 83 Kilometer Bear Trails

Anika Pabst (7:05:43) läuft beim 58 Kilometer Bear Trail erneut auf Platz 3 der Frauen und konnte damit ihr Vorjahresergebnis verteidigen.

Glückwunsch allen Finishern!

Weitere Ergebnisse des Instinct Bear Trail

Top 3 der Frauen beim Grizzly 100 Trail

1Stella Petric11:11:33
2Nicole Vernhout11:30:29
3Lianne van Dijk12:29:12

Top 3 der Männer beim Grizzly 100 Trail

1Tim Bernaerts 10:01:05
2Jan van Bos10:01:22
3Olivier Van Damme11:06:32

Top 3 der Frauen beim 58 km Bear Trail

1Jessica Gors 6:42:40
2Elly Stornebrink7:00:37
3Anika Pabst7:05:43

Top 3 der Männer beim 58 km Bear Trail

1Jan De Nayer 5:12:17
2Wim Coudron 5:18:15
3Steve Lieten5:22:29

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.bearsports.nl zu laden.

Inhalt laden

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am:

über

Ich laufe gerne weit und lange, mittlerweile fast ausschließlich abseits der Straße und meist weit weg von Asphalt. Trailrunning ist meine Art zu laufen, denn auf dem Trail oder im Wald, da finde ich Ruhe und Entspannung. An Bestzeiten bin ich nicht interessiert, Distanz ist was mich reizt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.