Startseite » Trail Running über Traumpfade

Trail Running über Traumpfade

Traumpfade – Premiumwanderwege an Rhein, Mosel und der Eifel

26 zertifizierte Rundwanderwege bieten uns zahlreiche Möglichkeiten ein paar schöne Stunden zu verbringen. Die Touren von 45 Minuten bis zu 3 Stunden durch dichte Wald- und Vulkanlandschaft, über Hochplateaus und steile Weinbergshänge sind perfekt ausgeschildert.

Dabei führen uns die Traumpfade immer wieder an mittelalterlichen Burgen und Schlössern vorbei und bieten wunderschöne Ausblicke.
Eigentlich gedacht als Wanderwege, eignen sich die Traumpfade auch ganz wunderbar für gepflegtes Trail Running über harten Moselschiefer, Vulkangestein oder märchenhaften Wald.

Als Trail Runner und Wanderer kommt man hier definitiv auf seine Kosten. Die technisch anspruchsvollen Wanderwege sind ein perfektes Trainingsrevier für viele Laufveranstaltungen im Alpenraum oder auch dem Rheinsteig.

Jeder der noch nicht auf einem der Traumpfade gelaufen ist, sollte es unbedingt mal ausprobieren. Bei gutem Wetter muss man hier allerdings zum Teil mit vielen anderen Menschen rechnen.

In dieser Kategorie findet ihr Laufberichte zu diesen wundervoll anspruchsvollen Wanderwegen, die euch hoffentlich viel Lust auf einen Besuch machen.

Traumsteig Würzlaysteig – unwegsam und wild

Der Würzlaysteig führt von Lehmen durch den Lehmener Würzlay und bietet tolle Ausblicke auf das Moseltal. Teile des Traumsteigs habe ich zwar schon relativ oft gestreift als ich in Löf unterwegs war, aber den gesamten Steig kannte ich bisher noch nicht. Die Fakten Länge: 11 km Besonderheiten: Der 2700 Meter… 

Trail Running auf dem Hatzenporter Laysteig

Der Hatzenporter Laysteig ist nur etwas für geübte Läufer und Wanderer. Er ist trotz Kletterpfad auch für Hunde geeignet, denn zur Not kann dieser umgangen werden. Die Fakten Länge: 11,9 km Höhenmeter: 539 Besonderheit: Kletterpassage oberhalb von Hatzenport Startpunkt des Traumpfades ist der Hatzenporter Bahnhof. „Lay“ ist althochdeutsch und bedeutet…