Meine Lieblingsblogs und Podcasts

Hier findest du meine Lieblingsblogs, -Podcasts und -Webseiten die ich gerne lese oder hören. Schau dich ruhig mal um, vielleicht ist ja auch etwas spannendes für dich dabei.

Die Liste ist aktuell weder vollständig noch nach Relevanz oder Vorlieben sortiert.

Hast du noch einen Lesetipp? Dann schreib ihn mir in die Kommentare!

Lieblingsblogs

runomatic von Martin Sauer. Er erzählt wie Mann das Beste aus seiner Midlife-Crisis macht. Egal ob Marathon oder Ultra. Straße oder Trail, Martin ist irgendwie überall unterwegs. Neben Laufgeschichten findet ihr hier auch ausführliche und sehr lesenswerte Produkttests.

Coffee, Dirt & Persistence von Sebastian “Beuteltiere”. Basti ist Radfahrer, Läufer, Wanderer, Hiker und ultraleicht Freak. Eben irgendwie alles was mit Ausdauer und Natur zu tun hat. Basti bezeichnet sich selbst als beharrlich und minimalistisch mit einem Sinn für Abenteuer. So fährt er auch schon mal 80 km mit dem Rad zu einem 50 Kilometer Ultralauf.

brennr.de Christian bloggt schon ne ganze Weile. Er ist zwar meist auf der Straße unterwegs, wagt aber dennoch ab und an den Ausflug auf die Trails.

Hiking Blog von Jens. Er ist waschechter Dortmunder und schreibt hauptsächlich Artikel zu Bekleidung, Technik und Tourenberichte.

uptothetop von Steve. Ein Blog um das man als Trail Runner und Outdoormensch nicht drum rum kommt. Steve schreibt immer mal wieder kritisch über diverse Themen in der Szene, testet Produkte und macht unglaubliche tolle Touren in seinen Hausbergen run um Bad Reichenhall.

earnyourbacon.com von Carola ist kein klassischer Laufblog, sondern eine Mischung aus Hiking-, Abenteuer- und Laufblog. Carola wandert dabei auf der Langdistanz und legt dabei auch mal 100 Kilometer zurück.

jaeger-der-berge.de. Hier schreibt Gregor übers “draußen sein”. Er ist am liebsten in den Bergen unterwegs (Da wärt ihr jetzt nicht draufgekommen, oder?) und erfreut seine Leser mit Tourenberichten zu Fuß oder auf Skiern. Getreu seinen Motto #AbNAchDraussen eben.

minime.run. Hier schreibt Katrin, der eine oder andere kennt sie vielleicht noch von ihrem Triathlon-Blog katringoestriathlon. Mittlerweile schreibt sie wie es als junge Mutter so klappt Laufen und Kind (plus laufenden Mann) unter einen Hut zu bringen.

runningfirefighter.com heißt im echten Leben Holger und ist, ihr werdet es wohl schon vermutete haben, Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr Frankfurt. Neben seinem Job (Thank you for your Service!) trainiert Holger u.a. für die sogenannten Firefighter Games und läuft auch schon mal in Uniform und Persönlicher Schutzausrüstung für den guten Zweck. Holger ist ganz schön tough!

Deutschsprachige Podcasts – Laufsport / Sport allgemein

Laufendentdecken Podcast von Florian und Peter. DER Lauf- und Ultrapodcast aus Österreich. Florian und Peter erzählen von ihren absolvierten (Ultra)Trails und der Vorbereitung darauf. Klingt doof, aber mit ein Grund warum ich jede Folge höre ist sein Dialekt. Florian ist Wiener! Ich mag den Wiener Schmäh einfach.
Vieles was Florian erzählt, erinnert mich an meine Herangehensweise und so entdecke ich immer wieder Parallelen.

Running Podcast von Thomas und mit Peter. Der Klassiker unter den Laufpodcasts schlechthin. Thomas Müller (nicht der Kicker) ist der Host dieses Podcasts und bespricht, meist mit Co Host Peter ein breites Themengebiet. Darunter immer wieder auch Produktbesprechungen und Wettkampfberichte. Thomas hat auch immer wieder interessante Gäste im Podcast oder als Interviewpartner. Durch die immer wieder neuen aber auch bekannten Stimmen, bleibt der Podcast immer abwechlungsreich. Toll finde ich auch die Live Podcasts in denen man sich per Chat oder auch Studiolink einbringen kann.

Vitamin Berge von Robert – Kein klassischer Laufpodcast, sondern wie der Name schon vermuten lässt, ein Podcast bei dem sich alles im Berge dreht. Dabei ist es egal ob mit dem Rad, zu Fuß, kletternd oder Laufend. Robert findet aus allen Sparten interessante Gesprächspartner. Dieser Podcast bietet Einblick in die verschiedenen Aktivitäten die man so in den Bergen ausüben kann. Hier dreht sich in erster Linie alles um die Liebe zu den Bergen.

Coffee&Chainrings Podcast Beim CCPod dreht sich alles ums Radfahren. Egal ob Profiradsport oder Breitensport. Maren, Daniel, Ansgar, Jan, Markus und Tim sind hier in wechselnder Besetzung zu hören. Dieser Podcast bietet einen Blick über den läuferischen Tellerrand hinaus, auch wenn Ausdauersport eben Ausdauersport ist und ich immer wieder viele Parallele zu meinem Sport entdecke.

Trail Running & Endurance Podcast Ich bin bekennender Podcasthörer und habe fast immer irgendeinen Podcast auf den Ohren. Egal ob Sportpodcasts, Techpodcasts oder politische Podcasts, es gibt da draußen wohl kein Thema das nicht abgedeckt wird. Als großer Podcastfan bin ich Ende 2016 dann auch unter die Podcaster gegangen und nehme euch entweder live mit auf die Strecke oder führe Gespräche mit interessanten Menschen aus dem Trail Running Bereich.

Was Läuft? Podcast Podcast – Laufen, Marathon und mehr. Im Was läuft? Podcast unterhalten sich die Brüder Volker und Martin über Ihren gemeinsamen Lieblingssport, das Laufen. Dabei reichen die Themen von Training, über Ausrüstung und Ernährung bis hin zum Wettkampf. Vom Anfänger, über den 5km Freizeitläufer, bis zum Marathon- und Ultramarathonläufer, für jeden ist etwas dabei.

Englischsprachige Laufpodcasts

Orange Mud Adventure Channel von Josh, dem CEO von OrangeMud. Der Schwerpunkt des Orange Mud Podcasts sind Endurance Abenteuer. So schafft es dann zum Beispiel dann auch ein Ultraruderer in den Podcast, von dem man sonst wohl nie etwas gehört hätte. Hier werden Ausdauer Abenteuer gelebt. Josh, selbst leidenschaftlicher Ausdauersportler holt oftmals unbekannte Athleten in den Podcast und hat dabei ein tolles Gespür für tolle Geschichten.

Trail Runner Nation Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich alles ums Trailrunning. TRN gibt einen guten Einblick in die US Szene und die dortige Ultrarunning Community.

Talk Ultra Gibt es ein großes Rennen wo Ian Corless nicht zu finden ist? In Talk Ultra gibt es sowohl Race recaps der großen Rennen, als auch spannende Gäste. Wer in Sachen internationalem Trail- und Ultrarunning auf dem laufenden bleiben will, der kommt an diesem Podcast wohl nicht vorbei.

Sonstige Podcasts ohne Bezug zum Sport

Aufwachen Podcast von Stefan und Thilo. Die beiden schauen die Nachrichten der Woche und interpretieren bzw. diskutieren sie kritisch. Zusammen mit Hans Jessen, bietet der Podcast ein breites Spektrum an Meinungen zu den Nachrichten der Woche.

Logbuch: Netzpolitik Hier dreht sich alles um “das Internet”, die damit verbundene Politik und Securitythemen. Wer “das Netz” besser verstehen will, der sollte hier reinhören. Tim Pritlove und Linus Neumann besprechen netzpolitische Themen und haben einen fundierten technischen Hintergrund, der hilft viele Dinge besser verständlich zu machen. Als ITler fühle ich mich hier natürlich quasi auch ein Stück weit zuhause.

Methodisch inkorrekt Make Wissenschaft populär again. Wissenschaftliche Themen werden hier meist (fast) verständlich aufgegriffen. Perfekt um mit gefährlichem Halbwissen auf der nächsten Party zu glänzen. Die beiden Hosts, beides Physiker, bringen dem Hörer hier wissenschaftliche Themen mit der oftmals nötigen Lockerheit und vor allem Humor rüber. Dabei versuchen Reinhard Remfort und Nicolas Wöhrl die Themen immer irgendwie in einen alltäglichen Kontext zu bringen.

Alliteration am Arsch von Bastian Bielendorfer und Reinhard Remfort. Anfangs wurde ich damit nicht warm. Es handelt sich um einen Podcast in dem sich zwei Freunde über scheinbar belangloses unterhalten. Warum sollte man da zuhören? Ganz einfach, denn so belanglos sind die Themen nicht. Ein klassisches “Laberformat” mit durchaus ernsten und alltäglichen Themen bei denen jeder mitreden kann. Nicht erschrecken, die beiden gehen mitunter nicht zimperlich miteinander um und nehmen sich selbst absolut überhaupt nicht ernst. Männerfreundschaft eben.

Metaebene von Tim Pritlove. Unter dem Dach der Metaebene tummeln sich viele hörenswerte Podcasts von und mit Tim. Egal ob Netzpolitik, Nerdtalk in der Freakshow oder Wissenschaftsformate. Hier dürfte der interessierte Hörer fündig werden. Tim Pritlove ist das Urgestein deutscher Podcastkultur.