Podcastepisoden Trail Running TrailTypen

TRP095 #TrailTypen - 100 km Langstreckenwandern mit Jenny

Langstreckenwandern

In dieser Episode am Mikrofon

In dieser Episode der TrailTypen spreche ich mit meinem Gast über eine andere und doch dem Laufen sehr ähnliche Art des Ausdauersports. Jenny dürfte euch aus den vergangenen Live Episoden schon bekannt sein, denn sie ist auch fleißige Anruferin und Hörerin. Ich mich mit ihr darüber wie sie 2019 zum Wandern und speziell dem Langstreckenwandern gekommen ist und wie sie das mit dem Laufen kombiniert.

Wir ziehen im Gespräch immer mal wieder den Vergleich zwischen dem Langstreckenwandern und dem Ultralaufen und stellen fest, dass sich die Anforderungen und Herausforderungen gar nicht mal so sehr unterscheiden. Egal ob Motivationsloch, Marschverpflegung oder Material, wir sprechen über viele Themen rund ums Langstreckenwandern und kommen zu dem Schluß: 100 Kilometer sind eben 100 Kilometer, egal ob man sie wandert oder läuft.

Freut euch auf kurzweilige 120 Minuten mit Jenny, die ideale Länge und Inspiration für eure nächste Wanderung.

Links zur Episode

Hast du schon an der Hörerumfrage zum Trail Running Podcast teilgenommen?

Weitere Episoden mit Jenny:

Ähnliche Episoden

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

Lesetipp!  HuBuT, Kudos und Happy Birthday #schnaufcast

So findest du den Trail Running Podcast!


Alle Episoden findest du unter:
https://www.trailrunnersdog.de/trail-running-podcast/

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/trailrunnersdog.de

Werde Unterstützer des Trail Running Podcast!


Spende Auphonic One-Time Credits
https://auphonic.com/

Unterstütze mich auf Steady
https://steadyhq.com/de/trailrunning-podcast

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link


Hilf mir Menschen zu erreichen und sei der Erste der den Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.